TV Askania Bernburg

Verbands-Talentliga Süd – 2018/19

Hinten v. links:
Christian Podstawka (TR), Mihai Sidorov, Fritz Eisfeld, Colin Henze, Johnny Donath, Torsten Walkewitz (Co-TR)
Vorn v. links:
Maurice Lorenz, Hannes Lutze, Philip Smandek, Finn Becker, Maxine Podstawka, Moritz Fütz, Nicklas Bergmann

Es fehlen: Tyler Kumbu, Elias Beck


 Kader u. Zielstellung

Spielplan u. Tabelle Verbandsliga Süd – Talente Sonderspielrunde

Erläuterungen zur FSA – Talenteliga

Rahmenterminplan 2018/19 NW – Verbandsspielbetrieb

Über die abgelaufene Saison 2017/18 kann man sich ausführlich im Archiv informieren.


News u. Spielberichte


19.01.2019 HLM – Vorrunde Talenteliga: Staffel 3 in Braunsbedra
Beginn 15:00 Uhr  Anreise: ab 14:00 Uhr Spielort: "Geiseltalhalle", Am Stadion 5

Teilnehmer:
Bernburg, Dessau, 1.FC Magdeburg, Sandersdorf, Halberstadt, Piesteritz
(Spielplan / Tabelle) (Nach unten scrollen u. Staffel 3 anklicken)

Fie beiden Ersten qualifizieren sich für die Endrunde am 03.02.2019 10:00 Uhr in Beetzendorf.


13.01.2018 4.Bernburger Genossenschafts-Cup
Beginn: 13:30 Uhr  Anreise: 12:45 – Sporthalle "Eichenweg"

Ausschreibung u. Ergebnisübersicht

5. und 8.Platz für unser geteiltes Talenteliga-Team im starken Starterfeld
Da der FC Eintracht Köthen in Anhalt-Bitterfeld Hallenkreismeister wurde und zur HLM – Vorrunde antreten musste, sollte der CFC Germania 03 den Startplatz der Eintracht bei unserem Genossenschafts-Cup einnehmen. Doch der CFC sagte am Samstagabend ab, sodass unser Talenteliga Team vom Trainer gesplittet wurde und nun mit zwei Mannschaften antrat.
Die Askania-Jungs spielten vor 70 zahlenden Zuschauern im Rahmen ihrer Möglichkeiten und waren sehr bemüht. Letztlich mussten sie aber den geringen Wechselmöglichkeiten und dem damit verbundenen Kräfteverschleiß Tribut zollen. Trotzdem erreichte das erste Team einen guten 5.Platz ein und die zweite Mannschaft wurde zwar Letzter, enttäuschte aber keinesfalls. Eine prima Rolle spielte auch Maxine Podstawka, die in beiden Mannschaften des Gastgebers durchspielte und von den Trainern zur Besten Torhüterin gewählt wurde.
Im Finale, dieses von allen Manschaften sehr fair geführten Turniers, welches auf einem guten technischen und spielerischen Niveau stand, bezwang der VfL Halle 96 den SV Arminia'53 Magdeburg und das kleine Finale um Platz 3 entschied die U11 des 1.FC Magdeburg gegen die Mannschaft des JFV Sandersdorf-Thalheim für sich.

Kader TVA I:
Maxine Podstawka, Mihai Sidorov, Finn Becker (3), Linus Fahland, Tyler, Kumbu (5), Elias Beck (4)
Kader TVA II:
Maxine Podstawka, Paul Jansen, Hannes Lutze, Niklas Bergmann (1), Jonny Donath (2), Maurice Lorenz
 
Bester Spieler: Jeremy Köppe (VfL Halle, 2 Stimmen)
Bester Torhüter: Maxine Podstwaka (TVA, 3 Stimmen)
Bester Torschütze: Sebatian Pohl (VfL Halle, 7 Tore)


11.11.2018 10.ST Talenteliga Süd
FC Grün-Weiß Piesteritz – TV Askania Bernburg 1:5 (0:3)


04.11.2018 9.ST Talenteliga Süd
TV Askania Bernburg – VfL Halle 96 0:4 (0:1)


28.10.2018 8.ST Talenteliga Süd
TV Askania Bernburg – JFV Weißenfels U13 0:7 (0:3)


21.10.2018 7.ST Talenteliga Süd
SV Dessau 05 – TV Askania Bernburg 0:0


30.09.2018 6.ST Talenteliga Süd
TV Askania Bernburg – Hallescher FC U13  0:10 (0:5)


23.09.2018 5.ST Talenteliga Süd
VfB IMO Merseburg U13 – TV Askania Bernburg 8:2 (1:1 / 2:2 / 6:0)

Zwei prima Halbzeiten und große Moral unserer Jungs
Von Anbeginn setzten uns die Merseburger in unserer Hälfte unter Druck. Unser Team dagegen war auf Konter aus, was dann auch klappte. Ein Ball in die Tiefe auf Johnny Donath, der dann auf Niklas Bergmann quer legt und es stand 0:1 (19.). Leider bekamen wir kurz vor Ende der ersten Halbzeit den Ausgleich (23.).
Die zweite Halbzeit glich der ersten – hohes Pressing der Gastgeber, doch wieder steht die Abwehr gut und kann gemeinsam mit unserem gut aufgelegten Torwart Philipp Smandek so manche Chance vereiteln. Der erste Angriff unserer Mannschaft führte dann zum erneuten Führungstreffer. Maurice Lorenz hatte zum 1:2 (43.) abgestaubt. Leider kassierten wir wieder, fast mit dem Abpfiff dieser Halbzeit, den 2:2 Ausgleich (50.).
Schade, dieses gute Ergebnis konnten wir leider nicht halten und mussten in der dritten Hälfte noch weitere Treffer bis zum deutlichen 8:2 für den Gastgeber hinnehmen.
Aber ein dickes Lob an unsere Mannschaft, die sehr spielergeschwächt nach Merseburg gereist war und eine tolle Mannschaftsleistung bot, sowie starke Moral bewies.

Mannschaftsaufstellung
P. Smandek, C. Henze, F. Becker, J. Donath, N. Bergmann, E. Beck, F. Eisfeld, M. Lorenz, M. Podstawka, B. Pätz, P. Jansen


Landespokal 2.Runde

Sonntag, 09.09.2018  Anstoß: 11:00 Uhr
VfB 1906 Sangerhausen – TV Askania Bernburg 12:0


26.08.2018 2.ST Talenteliga Süd – 1.ST war TVA spielfrei
Anstoß: 10:00 Uhr
TV Askania Bernburg – JFV Sandersdorf-Thalheim 2:8 (2:3)


Landespokal 1.Runde

Sonntag, 12.08.2018  Anstoß: 11:00 Uhr
TuS Kochstedt – TV Askania Bernburg 0:5 (0:2)


Testspiele

08.08.2018  Anstoß: 11:00 Uhr
TV Askania Bernburg – SV Fortuna Magdeburg keine Ergebnismeldung