TV Askania Bernburg

Verbands-Talentliga Süd – 2017/18

Stehend v.l.:
Christian Podstawka (TR), Maurice Ninschkewitz, Pepe Streithoff, Vincent Börsch,  Niklas Sack, Colin Henze, Torsten Walkewitz (Co-TR)

Sitzend v.l.:
Fritz Eisfeld, Niclas Wilhelm, Jannis Ehrich, Philip Smandek, Timo Günther, Leon Doley, John Miehtig, Janik Lorenz


 Kader u. Zielstellung

 Ergebnisse u. Tabelle – Talente Süd / Sonderspielrunde


News u. Spielberichte


Winterfahrplan D1-Junioren/Talenteliga 2017/18

17.02.2018 Hallenturnier beim FSV Bennstedt
Beginn: 13:30 Uhr  Anreise: 12:45 Uhr
Spielort: Kicker-Arena Halle, Weststraße 35, 06126 Halle (Saale)

Teilnehmer:
FSV Bennstedt, SV Großgräfendorf, FC Halle-Neustadt, SV Concordia Harzgerode, Kickers Raghun,
SV Arminia’53 Magdeburg, SV Fortuna Magdeburg, SV Merseburg-Meuschau, TuS Dessau-Kochstedt,
TV Askania Bernburg, TSG Wörmlitz / Böllberg, SV Eintracht Niederröblingen


04.02.2018 Futsal – LM Vorrunde (Staffel 3) Talenteliga – 7.Platz
Beginn: 10:00 Uhr   Spielort: Sporthalle Eichenweg Bernburg
  
Einige Szenen aus dem Spiel des TVA gegen den 1.FC Magdebrug (0:4)

Leistung unserer Talente war in Ordnung
Stark ersatzgeschwächt musste unser Talenteligateam diese Landesvorrunde der Talenteliga bestreiten. Zum einen lag der Termin für dieses Turnier sehr ungüstig (Ferienbeginn) und zum anderen fehlten aus dem aktuellen Kader der Bernburger Mannschaft nicht weniger als 9 Spieler, verletzungs oder krankheitsbedingt oder sie waren schon im Urlaub. So mussten gleich 5 Spieler des 2007er E – Junioren Jahrgangs in  den Kader für dieses Turnier berufen werden. Und dann kam natürlich mit den Futsalregeln und dem ungewohnten Spielgerät auch noch völliges Neuland für die Kinder ins Spiel. So gesehen und mit dem Wissen, das verschiedene Spieler auch noch bei zwei Turnieren am Vortag im Einsatz waren und dort sicher auch schon einige Körner gelassen haben, war der Auftritt unserer Mannschaft in Ordnung. Denn auch ergebnismäßig haben die Jungs sich gegenüber den,  bedingt durch die Umstände, körperlich oft überlegenen Gegnern gut verkauft. Auch wenn sie am Ende auf Platz 7 einkamen, zeigten die Jungs doch, dass sie sich technisch und taktisch auf einem sehr guten Weg befinden und die gezeigte Leistung auch von den Trainern der anderen Mannschaften gelobt wurde.

Teilnehmer:
1. 1.FC Magdeburg, 2. VfB Germania Halberstadt, 3. FC Grün-Weiß Piesteritz, 4. SV Dessau 05,
5. JFV Sandersdorf-Thalheim, 6. SV 09 Staßfurt, 7. TV Askania Bernburg
(Ergebnisse / Endstand)


03.02.2018 Hallenturnier des  CFC Germania 03 – 1.Platz
Beginn: 13:30 Uhr  Spielort: Sporthalle Hahnemannschule, Lelitzer Straße 27a, 06366 Köthen

Auch hier gab es für die D1 zum Turniersieg noch eine Einzelauszeichnung. Justin Kaiser wurde als Bester Torwart geehrt.

Endstand:
1. TV Askania Bernburg, 2. SG 1948 Reppichau, 3. SV Edelweiß Arnstedt,
4. CFC Germania 03, 5. SG Alsleben/Peißen


03.02.2018 Hallencup des SV Schwarz-Gelb Bernburg – 1.Platz
Beginn: 09:30 Uhr Spielort: Sporthalle “Eichenweg”

Mit 5 Siegen aus 5 Spielen wurde ein Abordung der D1 – Junioren am samstagvormittag beim SGB – Cup Turniersieger vor den Gastgebern und dem FC Stahl Aken. Als kleines Bonbon wurden Niclas Wilhelm als Bester Torschütze und Eden Trotzke als Bester Spieler der veranstaltung ausgezeichnet.
Ergebnisse SGB-Hallen-Cup


21.01.2018 3.Bernburger Genossenschafts-Cup der KOOP Askania / Einheit Bernburg
Beginn: 13:30 Uhr
Ausschreibung

    
Wohnungsgenossenschaft Bernburg e.G. — Unsere Partner —  Volksbank Börde-Bernburg e.G.

VfB Germania Hallberstadt Turniersieger – Gastgeberteam auf Plätzen 5 u. 6

Am Sonntagnachmittag im Turnier der Talenteliga-Mannschaft des TV Askania (D1 – Junioren) sollte noch einmal fußballerische Klasse geboten werden. Dafür bürgten nicht nur die beiden Spitzenreiter der zwei Talenteliga Staffeln Sachsen-Anhalts, der VfB Germania Halberstadt und der JFV Weißenfels, sondern auch die U12 des Halleschen FC oder Fortuna Magdeburg, die auch in dieser Reihenfolge die ersten vier Plätze des Turniers unter sich ausmachten.
Aber auch die gastgebenden Askanen, die zwei Teams stellten und leistungsmäßig das zeigten, wozu sie derzeit in der Lage sind, enttäuschten nicht, genauso wie die Jungs vom FSV Rot-Weiß Alsleben, die keine Scheu vor den großen Namen zeigten und durchaus auch für positive spielerische Akzente sorgten und mit Bastian Priczkat einen ausgezeichneten Torwart in  ihren Reihen hatten.
Ergebnisübersicht

Kader TV Askania
Team A: Philip Smandek, Colin Henze, Fritz Eisfeld, Hannes Lutze (2), Niclas Wilhelm, Niclas Bergmann, Aiden Totzke, Mihai Sidovov (1)

Team B: Justin Kaiser (1), Pepe Streithoff (2), John Miethig (2), Niklas Sack, Jannis Ehrich, Tayler Kumbu (1), Johnny Donath (1)

Bester Spieler: Enzo Zippließ (Weißenfels), Bester Torhüter: Bastian Priczkat (Alsleben)
Bester Torschütze: Til Burghold (6 Tore, Hallescher FC)

Programmheft_D1-Junioren
Hinweis: VfB Germania Halberstadt eingesprungen für SG 1948 Reppichau (qualifizert für HLM)

14.01.2018 Hallenturnier des FC Hettstedt – 4.Platz
Beginn: 13:00 Uhr  Anreise: 12:15 Uhr Spielort: Sporthalle, “Feubachstraße”

Ergebnisse des TVA
Askania – FC Hettstedt 1:0, – Burger BC 0:2, – SV Dessau 05 2:3, – SV 09 Staßfurt 1:1

Endstand:
1. FC Hettstedt, 2. SV Dessau 05, 3. Burger BC 08, 4. TV Askania Bernburg, 5. SV 09 Staßfurt,
Alle Ergebnisse


13.01.2018 Fahrschul-Cup des FC Bitterfeld-Wolfen – 4.Platz Vorrunde
Beginn: 14:00 Uhr Spielort: Turnhalle ehemals Brauereigelände in der Gartenstraße, 06749 Bitterfeld
Ausschreibung Fahrschulcup_2018

Teilnehmer / Ergebnisse des TVA  (Gruppe C)
Askania – 1.FCM 0:3, – JFV Sandersdorf-Thalheim 2:1, – TUS Dessau-Kochstedt 0:1, – Staßfurt 0:1

Endstand Vorrunde Gruppe C
1. 1.FC Magdeburg, 2. SV 09 Staßfurt, 3. TUS Dessau-Kochstedt,
4. TV Askania Bernburg, 5. JFV Sandersdorf-Thalheim
Alle Ergebnisse der 4 Vorrrunden Gruppen

Endstand nach der Hauptrunde
1. HFC, 2. JFV Weißenfels, 3. Chemnitzer FC, 4. 1.FC Magdeburg, 5. VfB IMO Merseburg,
6. 1.FC Lok Stendal, 7. SG Dynamo Dresden, 8. 1.FC Bitterfeld-Wolfen, 9. SV 09 Staßfurt,
10. FC Grün-Weiß Piesteritz
Alle Ergebnisse und Platzierungen der Hauptrunde



FSA-Pokal 2.Runde
Termin: 29.09.2017 Anstoß: 17:30 Uhr
Union 1861 Schönebeck – TV Askania Bernburg 6:1 (3:0)
Spielort: Stadion Magdeburger Str. 176, 39218 Schönebeck
(Alle Spiele 2.Runde)


21.09.2017 5.ST Talenteliga – Süd
SV 09 Staßfurt – TV Askania Bernburg 3:1 (1:0)
   

Vorjahrstorjäger der E-Jun. Colin Henze u. die Einheittalente Jannis Ehrich u. Niclas Wilhelm in Aktion

(Fotos Quelle: Sportfotografie Brueckner/Facebook)

(Bericht Quelle: TV Askania Bernburg/Facebook) Unsere D-Junioren Verbandsliga Mannschaft gastierte heute zum Salzlandderby beim SV 09 Staßfurt e.V.. Das erste Drittel ging ganz klar an den Gastgeber, der im weiteren Spielverlauf auch verdient mit 1:0 führte.Es folgte ein sehr ausgeglichenes zweites Drittel. Askania sogar mit leichten Chancenplus, allerdings sollte kein Ball ins Tor gelangen. Mit einen zweifelhaften Neunmeterpfiff konnte der SV 09 seine Führung auf 2:0 weiter ausbauen.
Auch im letzten Drittel agierten die Staßfurter zielstrebiger im gegnerischen Strafraum. Zunächst baute der Gastgeber seine Führung weiter auf 3:0 aus. Doch die Reaktion folgte prompt. In der Schlussviertelstunde gelang unserer Elf der Anschlusstreffer zum 3:1. Doch dabei blieb es dann auch und wir mussten unsere Heimreise ohne Punkte im Gepäck antreten.

1:0 Kögler(9.), 2:0 Weinert(46). 3:0 Korte(59.), 3:1Streithoff(61.)


FSA-Pokal Qualifikation 1.Rd.
13.08.2017 Anstoß: 11.00 Uhr TVA – SV Fortuna Magdeburg 8:0 (5:2) (Statistik)
Alle Spiele Qualifikationsrunde


Testspiele:

06.08.2017 Anstoß: 11:00 Uhr
TV Askania Bernburg – VfB Germania Halberstadt 1:13 (1:8)