Spg. Einheit Bernburg-Eintracht Peißen Team C

F – Junioren Fair – Play Liga 2021 / 22

  Suchmeldung F-Junioren 2021-22


 Kader u. Zielstellung

Spielplan 2.Turnierrunde Staffe 4  / Übersicht Jugendleiter der Vereine – noch nicht vorhanden

Fu. Ausschreibung F-Junioren 2021-22-Stand 01.10.2021

Aufgaben des Spielleiters       Das Spielfeld – F-Junioren Fair-Play – Liga

Spielformluar-Verein   Ergebnis-Formular-Gastgeber

Rahmenterminplan 2021/22


News und Spielberichte


Kleine Weihnachtsüberraschung

(Foto zum Vergrößern anklicken)
Die geplante Weihnachtsfeier in der Sporthalle ist leider auch in diesem Jahr der aktuellen Corona-Lage zum Opfer gefallen.
Trotzdem erhielten die Kids der F-Junioren Teams B u. C nach dem letzten Freitagtraining in diesem Jahr eine kleine Weihnachtsüberraschung. Team C bedankt sich auch noch besonders bei Ruben, Hesham, Doninik und Taras von Team B, die uns bei den Spielen unterstützten.
Wir wünschen allen Kindern mit ihren Familien frohe Weihachtstage und einen guten Start ins Jahr 2022!


Fair Play Liga – 2.Turnierrunde – St.4 – Nachhholespiel

2.Turnier – Aus dem Turnier wurde ein Spiel
13.11.21
Beginn: 10:30 Uhr Treff: 09:45 Uhr – Sportplatz in Könnern
Spielort:
Stadion der Freundschaft, Am Sportplatz, 06420 Könnern
Teilnehmer: JSG Könnern/Bebitz/Rothenburg, Einheit/Peißen C

  Unser Team von heute
Achtung: Eigentlich sollte das Turnier vom 16.10.2021 nachgeholten, doch aus diesmal sagte Schneidlingen(Cochstedt) ab (Corona). So fand nur ein Spiel zwischen den Gastgebern und dem Team C statt.

Spielbericht:
Verdienter Sieg in Könnern
Zum letzten Staffelspiel ging es heute nach Könnern. Uter der Woche sagte Schneidlingen wegen Coronafällenab. Dementsprechend führten wir ein Spiel mit 2x 20 Minuten durch. Unsere Mannschaft ging sehr motiviert ins Spiel, doch pötzlich stand es 1:0 für Könnern. Danach war aber nur noch unser Team am Drücker und hatte viele Chancen. Könnern hatte aber einen gut aufgelegten Torwart und so ging es mit diesem Rückstand in die Pause.
Der Trainer brauche nicht viel sagen, denn die Jungs wollten den Sieg und so wurde entsprechend wurde auch in Halbzeit 2 begonnen. Dann fiel endlich der Ausgleich durch Montes und  der Knoten war geplatzt.  Ein Eigentor, 1x Michel und 2x Ruben konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Insgesamt war es eine geschlossene Mannschaftsleistung mit einem verdienten Sieg, der auch eigene spielerische Mittel beinhaltete. Ein großes Lob an Alex, der heute für seine Verhältnisse sehr gut gehalten hat und demzufolge unseren Wanderpokal verdient mit nachhause nehmen durfte.

Einige Impressionen
 


 

3.Turnier
06.11.21
Beginn: 09:30 Uhr Treff: 08:45 Uhr – Sportplatz
in Schneidlingen
Adresse:
Sportplatz Schneidlingen, Heinrich – Rau – Str. 1, 39444 Hecklingen
Endstand: 1.SV Schneidlingen/Cochstedt, 2.Einheit/Peißen C, 3.JSG Könnern/Bebitz/Rothenburg

Am heutigen Samstag gastierte unser Team C in Schneidlingen. Gegen die Spg. Könnern/Rothenburg sprang ein überzeugender 4:2 Erfolg heraus. Michel (3), Ruben (2) und Hesham (29 waren für unsere Farben erfolgreich.
Nach einer fünfminütigen Pause ging es dann gegen die Gastgeber. Beide Mannschaften waren hochmotiviert. Plötzlich fiel das 1:0 für Schneidlingen, voraus gegangen war ein klares Foulspiel an Ruben. Nach einem Disput mit dem Schneidlinger Trainer wurde der Treffer trotzdem gegeben. Es heißt eigentlich Fair Play Liga, naja…. Schneidlingen spielte weiterhin körperlich robust mit vielen kleinen Fouls, welche teilweise nicht geahndet wurden. So weit zum Spiel ohne Schiedsrichter. Unsere Jungs waren jedenfalls dadurch ziemlich beeindruckt. So ging dieses Spiel 2:5 verloren, wobei Ruben unsere beiden Treffer erzielte. Und trotzdem, für uns stand der Spaß im Vordergrund.


1.Turnier
09.10.21
Beginn: 09:30 Uhr Treff: 08:45 Uhr – Sportplatz in Peißen

Einheit/Peißen C –  JSG Könnern/Bebitz/Rothenburg 7:7
Achtung: Die SG Schneidlingen/Cochstedt hat ihre Teilnahme für dieses Turnier abgesagt

Viele Gute Szenen gab es zu sehen
Da die SG Schneidlingen/Cochstedt dieses Turnier abgesagt hatte, führten unsere Jungs vom Team C gegen die Spg. Könnern/Bebitz/Rothenburg nur ein Spiel, aber mit zwei Halbzeiten, durch. Team C wurde unterstützt von Dominik, Ruben und Taras aus Team B.  Da die G-Junioren nicht spielten, kam auch noch Michel hinzu. Also waren die Gastgeber ganz gut aufgestellt. Könnern dagegen bot vermutlich mindestens 3 E-Juniorenspieler auf, was im Gastgeberlager nicht so gut ankam.
Trotzdem haben unsere Kids ein super Spiel gemacht. Vor allem in Halbzeit 1 zeigten sie schon gutes Zusammenspiel und es wurde gemeinsam gekämpft. Das hat richtig Spaß gemacht, wobei das Ergebnis zweitrangig ist.
Ruben wurde von der Mannschaft als “bester Spieler” gwählt und kann den Mannschaftspokal für eine Woche sein Eigen nennen.
Glückwunsch und Lob nochmal allen Kindern für die gute Leistung. Man konnte schon viele gute Szenen sehen, auf denen wir aufbauen können.


Fair Play Liga – 1.Turnierrunde – St.3 / 3.Pl.

25.09.21 Beginn: 09:30 Uhr Treff: 08:45 Uhr – Sportplatz in Peißen
Endstand:  1. SG Beesenlaubl., 2. FSV Rot-Weiß Alsleben II, 3. Einheit/Peißen C

Leider mussten wir unseren Gegnern  wieder die Siege überlassen, was aber überhaupt nicht schlimm war. Even und  Michel  von den G-Junioren halfen uns. Einmal mehr zeigte Michel in seinen jungen Jahren schon sein Klasse und erzielte alle unsere Tore. Gegenüber dem letzten Turnier in Beesenlaublingen  war es eine leichte Steigerung. Aber durch fleißiges Training werden sich bald Erfolge einstellen.

Ergebnisse: Einheit/Peißen C – Alsleben 3:8, – Beesenlaublingen 1:12


18.09.21 Beginn: 09:30 Uhr Treff: 08:45 Uhr
Spielort: Sport- und Jugend-Zentrum * Beesenlaublingen * OT Poplitz

Endstand: 1.SG Beesenlaublaublingen, 2.FSV Rot-Weiß Alsleben II., 3.Einheit/Peißen C

Es fehlten am Samstag viele Spieler aus unterschiedlichen Gründen, der einzige Bernburger von Team B wurde in Beesenlaublingen irgendwie nicht erkannt und fuhr wieder nachhause und so unterlag unser Team C dieses Mal in beiden Spielen. Schwierig dürfte es auch am kommenden Wochenende werden, wenn gleich alle drei F-Junioren Teams unserer Spielgemeinschaft zur gleichen Zeit am Samstag spielen.

Ergebnisse: Team C – Alsleben 0:8, – Beesenlaubligen 1:8, Beesenlaubl – Alsleben 6:0


12.09.21 Beginn: 09:30 Uhr Treff: 08:45 Uhr beim FSV Rot-Weiß Alsleben II.,
Spielort: Sportplatz Alsleben, Theodor-Siebert-Platz 1, 06425 Alsleben
Teilnehmer: 1.SG Beesenlaublingen, 2.Einheit/Peißen C, 3.FSV Rot-Weiß Alsleben II.

Spielszene gegen Alsleben

Ein Super Ergebnis in Alsleben
(ML) Zwar hat unser Team C gegen ältere (2013ner) Beesenlaublinger mit 3:0 verloren, aber wir haben es diesem Gegner richtig schwer gemacht. Bei diesem Spiel war es eine geschlossene Mannschaftsleistung. Im zweiten Spiel gegen Alsleben waren dann auch spielerische Elemente zusehen, welche auch in Tore umgesetzt wurden. Ruben (3) und Hesham (1) von Einheit, die uns heute unterstützten zeigten dafür verantwortlich. Für Ihr Kommen bedanken wir uns sehr. Alle Kinder hatten den Spaß, der im Vordergrund steht, zeigten diesen auch während und am Rande der Spiele. Prima Jungs!

Noch einige Impressionen

Unser heutiges Team – Ruben und Hesham (3.Foto von links)


18.07.2021 Kennenlernturnier gemeinsam mit den Kindern aus Peißen
Beginn: 10:00 Uhr Treffpunkt: 09:15 Uhr Einheitplatz in Bernburg

An dem Sonntag wollen sich die Verantwortlichen der G – u. F – Junioren von Einheit Bernburg und Eintracht Peißen auf dem Einheit-Sportplatz zu einem kleinen Turnier treffen. Die Kinder beider Vereine, aber auch ihre Eltern sollen sich dabei aneinander gewöhnen und kennenlernen.
Und solche kleinen Spiele-Vormittage oder Nachmittage will die Spielgemeinschaft dann in regelmäßigen Abständen durchführen, sodass es für den Fall, in der einen oder anderen Mannschaft fehlen am am Spieltag der angemeldeten Turnere des Kreisfachverbandes (KFV) Fußball Spieler, möglich ist, sich gegenseitig zu unterstützen, ohne dass sich die Kinder evetuell dagegen wehren, weil sie die anderen Kinder nicht kennen.
Jedenfalls wünschen wir uns für dieses erste Zusammentreffen gutes Gelingen und hoffen auf gute Zusammenarbeit zwischen beiden Vereinen und auf das Mitmachen der Eltern und hauptsächlich der Kinder, die sich über Spiel und Spaß sich gemeinsam weiter entwickeln sollen.