SV Einheit Bernburg

Kreisoberliga 2022/23

Stehend v.l.: Jens Hammermann (TR), Damian Luckau, Lenny Zabel, Jonas Karambadzakis, Janik Demir, Erik Wiedensee, Franz Hammermann, Oliver Zabel (Co-TR)
Vorn v. l.: Dian Chester Tobisch, Serschan Mehmeti, Luca Littig, Tamo Kirchhof, Lucas Fiedler

Ein aktuelles Mannschaftsfoto folgt demnächst.

Über die abgelaufene Saison 2021/22 kann man sich ausführlich im Archiv unter D-Jun. informieren.


Kader u. Zielstellung

Spielplan u. Tabelle

Rahmenterminplan 2022/23

Ausschreibung Herren, NW, SR 2022/23


News u. Spielberichte


Neuer Termin: 10.12.2022 Anstoß: 11:00 Uhr
1.FSV Nienburg – SV Einheit Bernburg II


12.11.2022 Anstoß: 10:30 Uhr
SV Plötzkau 1921 – SV Einheit Bernburg II 8:0

Lehrreiches Testspiel
In einem sehr lehrreichen Freundschaftsspiel beim Landesligisten SV Plötzkau unterlagen wir 8:0. Alle Spieler wurden dabei eingesetzt und machten ihre Sache gut. Trotzdem war unsere große Schwäche, das Passspiel, deutlich sichtbar. Daran muss mit dem nötigen Ernst gearbeitet werden. Danke an Fahrer und Fans.
Kader:
Luca L, Lenny, Maurice, Franz, Jonas K., Mohammad, Luka S., Leonard, Jonas P., Elias, Rami, Amar, Max und Saber

Kreisoberliga

05.11.2022 Anstoß: 11:00 Uhr
SV Einheit Bernburg II.  – SC Bernburg 5:3 (1:3)

Einheit II. dreht das Spiel und fährt einen verdienten Derbysieg ein
Vor schöner Fußballkulisse auf dem, auf einer Seite etwas durchgeweichten Einheitplatz, konnten wir unseren Tabellennachbarn SC Bernburg mit 5:3 bezwingen und den Tabellenplatz tauschen. Unser Einheitteam begann in den ersten Spielminuten konzentriert und wollte das Spiel machen. Schnell gelang dadurch das 1:0. Ein guter Spielzug durchs Mittelfeld über Mohammad und Damiano den Amar entschlossen abschloss. Weitere gute Torchancen wurden  leider ausgelassen. Nun wurde das Gästeteam wach, kämpfte und nutzte einige Standprobleme der Einheitjungs von denen offensichtlich einige Spieler das falsche Schuhwerk anhatten. Ein Eiskalter Konter brachte das relativ schnelle 1:1. Mit langen Bällen auf ihren schnellen robusten Mittelstürmer wurden die SC-ler nun immer torgefährlicher. Das Fehlen von Lenny Z. in der Innenverteidigung war in der ersten Hälfte deutlichlich zu spüren. Vor allem beim 1:2 und 1:3 durch Jim Koch und Elias Ruthenberg, die viel zu schnell für unsere Verteidigung waren. Trotzdem blieb Einheit diszipliniert. Mit einigen Umstellungen konnten wir unser Spiel vor und nach dem Halbzeitpfiff wieder steigern. Luka L. Im Tor und Damiano trumpften nun mit grandioser Abwehrarbeit auf. Mit Jonas P. und Leo im Mittelfeld lief nun auch die Offensive. Hochverdient wurde das Spiel durch Luka S und Amar zum 3:3 ausgeglichen. Aber da ging mehr. Die Sportclub-er wurden nun durch die Außenverteidiger Saber und Max vor ihrem eigenen Tor festgenagelt. Max mit unglaublichen Siegeswillen bereitete erst Luka S.’s Führungstreffer vor und legte Amar dem besten Spieler an diesem Tag den Ball auf, der ihn aus 25 Metern zum 5:3 Endstand ins Tor schlänzte. Hochverdiente 3 Punkte und große Freude bei den Jungs von der Töpferwiese. Weiter so…!!

Kader:
Luka L. Franz, Jonas K.(C) Maurice, Sabar, Damiano, Amar, Max, Elias, Mohammad, Leo, Jonas P., Luka S., Jannik, Dennis und Ricky

15.10.2022 Anstoß: 11:00 Uhr
SG Calbe / Barby  – SV Einheit Bernburg II. 7:1 (5:1)
Spielort: Sportplatz Barby, Gribehner Weg 1, 39249 Barby

Beim Ligaprimus 7:1 Niederlage
Bei schönem Herbstwetter spielten wir auf gut gepflegten Rasen in Barby gegen die Spielgemeinschaft von TSG Calbe/Barby. In der ersten Halbzeit, in der fast alle Tore für den Gegner fielen, machten unsere Jungs immer noch zuviel kleine Fehler, die das erfahrene Gastgeber-Team eiskalt ausnutzte und seine Führung in der Liga bestätigte. In der zweiten Halbzeit allerdings hielt unser neu formiertes Einheit Bernburg C2-Team gut mit und bekam mehr Spielanteile, die zu guten Torchance führten. Mit dieser Leistung zeigte diese Trainingsgruppe uns Trainern und Fans, aber auch sich selbst, daß sie auf einem guten Weg ist. Der Wille, sich stets zu verbessern, ist zur Zeit klar erkennbar und macht Lust auf mehr. Danke an alle Fahrer, Trikotwäscher und Fans.
Kader:
LukaL. Maurice, Franz, Lenny, Sabar, Jonas K., Amar, Vukasin, Luka S., Yaroslav, Alan, Jonas P., Mohammad, Leonard und Nazar

08.10.2022 Anstoß: 11:00 Uhr
SG Baalberge/Neuborna/SCB II  – SV Einheit Bernburg II. 1:4 (0:1)
Spielort: Sportplatz Poley, Hauptstraße, 06406 Bernburg

Erster Auswärtssieg durch starke Mannschaftsleistung 

Auf dem Sportplatz in Poley gingen wir trotz Ausfall zweier Stammspieler, (Maurice und Jonas K.) die Partie gegen die Spielgemeinschaft von Baalberge/Neuborna/SC Bernburg diszipliniert, konzentriert und mit viel, viel Spiellaune an. Dies hatte zur Folge daß wir von der ersten Minute an das Spiel bestimmten. Aus der stabilen Abwehr heraus über das laufstarke Mittelfeld bis in den Angriff führten immer wieder schöne Spielzüge und Konter zu Torchancen für die Einheitjungs. Chefabräumer und Spieleröffner Lenny spielte dabei eine wichtige Rolle. Ammar und Mohammad im Mittelfeld setzten unsere Stürmer immer wieder toll ein, wobei Ammar, zwei Schöne Tore im Nachsetzen erzielen konnte. Alan und Luka S. im Angriff, konnten mit ihren Toren die Führung ausbauen. Nennenswert ist auch die unglaubliche Laufleistung von Leonard. Mit Eleganz, Mut und Zuverlässigkeit beeindruckt er uns Trainer. Großes Respekt an den tapfer kämpfenden Gegner der durch ein sehenswertes Freistoßtor kurz vor Ende der Partie noch zum Ehrentreffer kam. Endstand des von Rainer Henze geleiteten sehr fairen Punktspiels war 1:4. Hochverdient nimmt unsere Trainingsgruppe die drei Punkte mit nach Hause. Danke an Eltern, Fans und Fahrer.

Kader:
Luka L., Franz, Lenny, Janik, Sabar, Amar, Leo, Jonas P., Yaro, Alan, Luka S., Nazar und Mohammad

Impressionen
 

03.10.2022 Anstoß: 11:00 Uhr – Kreispokal / 1.Runde
SV Einheit Bernburg – SV 09 Staßfurt 0:10 (0:6)

Hohe Pokalniederlage gegen SV Staßfurt 09
Das Landesligateam aus Staßfurt ließ auf dem Einheitplatz nichts anbrennen und überzeugte mit einem 10:0. Trotzdem sind viele Verbesserungen im neuen Einheit C2-Team gegenüber den letzten Plichtspielen zu erkennen. Das gibt uns Trainern allen Grund zur Hoffnung. Positiv hervorzuheben unsererseits ist die Leistung von Franz und Maurice die mit viel Mut, Zweikampfstärke und Passspiel sich stets verbessern. Mit toller Athletik und Schnelligkeit überzeugt Lenny Z. die letzten Spiele. Das sollte jetzt auch die anderen Mannschaftsmitglieder motivieren, die Anforderungen der verschieden Positionen auf dem Fußballfeld zu erfüllen. Aufmerksamkeit und Disziplin sind da die Schlagwörter. Danke für Aushilfen und Vorbilder der C1. Ihrer technisch/taktischen Reife gilt es nachzueifern.

Kader:
Luka L., Franz, Maurice, Alan, Dennis, Lenny Z., Jonas K., Tima, Max, Luka S., Amar, Sabar, Jonas P., Lenny M. und Mohammad.


01.10.2022 Anstoß: 11:00 Uhr
SV Einheit Bernburg – SG Bebitz / Könnern/ Alsleben 1:2 (0:1)

Leider knappe Heimniederlage 
Gegen die Spielgemeinschaft von Bebitz/Könnern/Alsleben mussten wir uns  trotz leichter spielerischen Vorteile bei strömenden Regen 1:2 geschlagen geben. Die Erfahrung sich einen Sieg zu verdienen, mussten gerade unsere Neuzugänge machen. Sie müssen jetzt verstehen und lernen. Talent ist da. Aber an Fussballgrundlagen, Disziplin und Ordnung fehlt es erheblich. Das prima von Trainer Heiko Tilz eingestellte Gästeteam, zeigte uns, dass man auch mit einfachsten fußballerischen Mitteln ein Spiel gewinnen kann. Deshalb war der Sieg keineswegs unverdient. Die positiven Sachen müssen unsere Einheitjungs mit in die nächsten Plichtspiele nehmen und weiter jeder an sich arbeiten.
Kader:
Luka L., Maurice, Lenny Z., JonasK., Franz, Alan, Dennis, Luka S., Leo, Janik, Mohammad, Jonas P., Amar und Sabar

25.09.2022 Anstoß: 11:00 Uhr
TSV Blau-Weiß 49 Eggersdorf  – SV Einheit Bernburg II. 11:0 (7:0)

Wieder Lehrgeld gezahlt und 0:11 verloren
Beim TSV Blau/weiß Eggersdorf bekamen wir heute gezeigt daß man auch körperlich unterlegen mit viel Leidenschaft und Spielstärke ein Fußballspiel dominieren kann. Zu viele Fehler in der Einheitabwehr und konditionelle Nachteile waren da ausschlaggebend. Die Personalnot (keinen Wechselspieler) trug ebenfalls zur hohen Niederlage ihren Teil bei.
Aufstellung: Luka L., Franz, Jonas K. (C), Amar, Lenny, Sabar, JonasP., Leo, Luka S., Alan und Elias

15.09.2022 Anstoß: 18:00 Uhr
SV Einheit Bernburg II.  – SG SC Seeland/ Froser SV 4:0 (2:0)

Erster Heimsieg auf Großfeld, Rocco Scheffler Spieler des Tages.
Vorab ein großes Dankeschön für die personelle Unterstützung an unsere C1-Jugend und an die sportliche Leitung des SV Einheit die mit großer Mühe die Spielberechtigung unserer Ukrainischen und Syrischen Trainingsgruppen Mitglieder erwarb. Diese Dinge waren am Freitagabend bei Herbstlichen Wind der Grundstein zu unserem ersten Dreier. Mit 4:0 bezwangen wir etwas Ersatz geschwächt (nur 1 Auswechselspieler) die Spielgemeinschaft aus Seeland/Frose. Die Tore schossen Amar (5min), Bennet (33min), Alan (38min) und Ricki (45min). Den Willen sich zu verbessern sah man dem Team im Spiel merklich an. Angeführt von Rocco der mit super Schnelligkeit, Super Technik und extremer Zweikampfstärke den Einheitjungs Sicherheit gab. Mit Bennet zusammen leitete er aus der Abwehr heraus einige schöne Spielzüge ein. Mit starken Einzelleistungen von Tima, Alan und dem ebenfalls wie Rocco, super aufgelegten Amar fielen dann auch die Tore. Ein sehr guter Gäste-Torwart verhinderte noch das ein oder andere Tor aber auch Luca L hatte in den Schlussminuten alle Mühe seinen Kasten sauber zu halten. Franz und unsere beiden “Jonasse” gefielen mit guter Laufleistung, Cleverness im Zweikampf und gutes Abseitsstellungsspiel. Maurice der sich kurz vor der Halbzeit verletzte wünschen wir gute Besserung. Schiedsrichter Marcel Kauts aus Calbe hatte mit dieser Fairen Partie keine Probleme.
Kader: LukaL., JonasK., Franz, Maurice, Rocco, Bennet, JonasP., Tima, Sabar, Alan, Ricki und Amar

10.09.2022 Anstoß: 11:00 Uhr – 2.ST
SV Rotation Aschersleben – SV Einheit Bernburg II. 11:0 (3:0)

Leichte Leistungsverbesserung in Aschersleben
Mit 0:11 verlieren wir unser Auswärtsspiel bei Rotation Aschersleben. Einige Verbesserungen waren in unserem zweiten Spiel auf Großfeld trotzdem zu erkennen. Es gab sogar zwei gute Tormöglichkeiten durch Luka S. und Elias für uns. Leider waren wir aber in den Schlussminuten sehr unaufmerksam und kräftemäßig am Ende, sodass dort noch viele vermeidbare Tore für den Gegner fielen. Als Beispiel Luka L. im Einheit-Tor müsste jetzt spätestens klar sein, das er kein Kleinfeld-Tor mehr hütet. Trotzdem sind wir Trainer mit unseren Jungs zufrieden und hoffen weiter auf eine gute Entwicklung des Teams. Großes Dankeschön an die mitgereisten Eltern und Fans.
Kader:
Luka L. Franz, Jonas K.(c), Hannes, Maurice, Rocco, Lenny, Jonas P., Max, Leo, Elias, Luka S., Janik und Arvid.

03.09.2022 Anstoß: 11:00 Uhr – 1.ST
SV Einheit Bernburg II. – Union 1861 Schönebeck U15 0:14 (0:7)

Hohe Heimniederlage zu um Ligastart
Gegen die U15 Mannschaft von Union Schönebeck mussten wir uns bei schönem Fussball Wetter leider mit 0:14 geschlagen geben. Dies hat hoffentlich allen beteiligten in Erinnerung gerufen, dass es eine verdammt schwere Saison für die Jungs wird. Tapferkeit im Umgang mit solchen Niederlagen und Treue zum Verein ist nun gefragt. Im Training sich technisch und konditionell verbessern, aber auch Geduld haben, ist nun die Devise. Gute Ansätze im Spiel waren auf dem ungewohnten  Großfeld  teilweise zu erkennen. Luka Littig im Tor mit einigen Super-Paraden ein Lichtblick. Doch mit 2Drittel DJugend Spielern ist natürlich auch die Hilfe von Außen gefragt. Wir Trainer zählen nun auf die Unterstützung von Eltern, Verein und Fans. Grosses Respekt zum Abschluss nochmal an den heutigen Gegner aus Schönebeck, der nicht überheblich und sehr fair auftrat.

Kreispokal 2022/23

03.10.2022 Anstoß: 11:00 Uhr
SV Einheit Bernburg – SV 09 Staßfurt
(Alle Spiele)


Freundschaftsspiele:

Diese Phase der Freundschaftsspiele bestritt die Mannschaft noch als D – Junioren der Vorsaison.

06.07.2022 Turnier in Neuborna anlässlich 60 Jahre SG Neuborna 62
Beginn: 17:00 Uhr Treff: 16:15 Uhr Sportplatz Neuborna

Je ein Sieg und eine Niederlage reichen zum 2.Platz für unsere Jungs

Ergebnisse:
SV Einheit Bernburg – SC Bernburg II 4:1, – SG Baalberge/Neuborna 0:2
SC Bernburg II – SG Baalberge/Neuborna ??

Endstand:
1.SG Baalberge/Neuborna, 2.SV Einheit Bernburg, 3.SC Bernburg II


02.07.2022 Turnier beim SV 08 Baalberge – Sportfest
Beginn: 10:00 Uhr Anreise: 9:15 Uhr – 5 Mannschaften
Das Einheitteam belegt den 4.Platz (Näheres zum Turneir liegt nicht vor)
Luca Littig wurde als “Bester Torwart” des Turniers ausgzeichnet – Gückwunsch!