SV Einheit Bernburg II.

1.Kreisklasse Staffel 1 – 2018/19


Stehend v.l.:
Alexander Nielsen (TR), Marcel Merkel, Nico Bleicher, Mathias Beckmann, René Voigt, Steffen Eggert, Philipp Mehrholz, Björn Jethon, Eric Mayer, Sebastian Engelke
Vorne v.l.:
Alexander Henke, Julien Zipfel, Robert Beck, Robert Bahn, Liroy Kupka

Es fehlen:
Michael Apel, Henry Kinzuraschwili, Sven Neumann, Andy Schmidt, Jonas Souschek, Marc Wiltner, Sebastian Henke, Thorsten Rehfeld

Ein aktuelles Foto folgt


 Kader u. Zielstellung

Spielplan u. Tabelle 2018/19

Über die abgelaufene Saison 2017/18 kann man sich ausführlich im Archiv informieren


News u. Spielberichte


Vorbereitung auf das Spieljahr 2018/19

 Spielplan 1.Kreisklasse St.1 2018-19
Es ist möglich, dass hier noch Änderungen vorgenommen wurden. Maßgebend ist das DFB-Net!


12.08.2018 3.Testspiel – Anstoß: 14:00 Uhr
SG Harkerode/FC Hettstedt II. – SV Einheit Bernburg II.

Auch dieses Spiel hat Einheit II. wegen Personalmangel abgesagt. 🙁  Da kann man nur hoffen, dass sich die Situation bei den demnächst anstehenden Pflichtspielen entschärft.


04.08.2018 2.Testspiel – Anstoß: 15:00 Uhr
TSV 1987 Neundorf – SV Einheit Bernburg II. abgesagt

Die Einheitreserve musste dieses Testspiel aus Personalmangel, so ärgerlich, wie fast unverständlich angesichts des relativ großen Kaders, leider absagen.


Überblick Testspiele Sommer 2018

Termin Anstoß Spielpaarung Ergebnis
Sa, 21.07. 15:00 Uhr SV Einheit Bernburg II. Spg. Baalberge/Poley 3:0 (1:0)
Sa, 04.08. 15:00 Uhr TSV 1887 Neundorf SV Einheit Bernburg II. abgesagt
So, 12.08. 14:00 Uhr SG Harkerode/FC Hettstedt II. SV Einheit Bernburg II. abgesagt
Sa, 18.08. 15:00 Uhr SV Einheit Bernburg II. SV Plötzkau 1921 II. Pokal 1.Rd.
Alle Spiele
Neu So, 26.08. 14:00 Uhr SV Einheit Bernburg II. SV Blau-Weiß Könnern 1.Pkt.-Sp.

21.07.2018 1.Testspiel
SV Einheit Bernburg II. – Spg. Baalberge/Poley 3:0 (1:0)

Gelungener Saisonauftakt
Die erste Spielhälfte war recht ausgeglichen, wobei beide Torhüter ihr Können auch zeigen konnten. So vergaben beide Teams gute Torchancen und es dauert bis zur 35.Spielminute, ehe Nico Bleicher die Gastgeber in Führung bringen konnte. Das war auch der Halbzeitstand.
Nach der Pause hatten die Gastgeber, bei denen erstmals Karl Thiele mitwirkte, der vom 1.FSV Nienburg zurückkehrte, doch wesentlich mehr vom Spiel, was sich auch dann in Treffern von Robert Bahn und Marc Wiltner ausdrückte. Allerdings war nun auch die Chancenverwertung erneut mangelhaft, sonst wäre in der 2.Hälfte ein wesentlich höheres Ergebnis möglich gewesen.
Trotzdem war es für die “Zwee”, die ihre beiden Auftakttrainingstage mit jeweils 19 Spielern (!) absolvierte, ein gelungener Saisonauftakt. Weiter so, Männer! (Statistik)