SV Einheit Bernburg

2016/17


Die aktuelle Turniermannschaft unserer Bambinis

Kader u. Zielstellung

Ausschreibung u. Spielbetrieb G-Jugend

 Suchmeldung Bambinis


Die Frühjahrsrunde in der Übersicht

Die Ansetzungen der Turniere für die 2. Runde im Jahr 2017. Ab sofort steigt mit dem SV 08 Baalberge eine weitere Mannschaft in den Spielbetrieb ein. Da Union 1861 Schönebeck seine G – Junioren zurückgezogen hat, besteht  der G – Junioren Spielbetrieb weiter aus 10 Mannschaften. Anbei die Ansetzungen, Termine und Staffeleinteilungen für die Turniere 6 bis 11.
Das Abschlussturnier findet mit allen Mannschaften am Samstag, dem 17.06.2017 im Rahmen der Veranstaltung „BISS – Der Salzlandkreis bewegt sich“ in der Sparkassen-Arena des TV Askania Bernburg statt. Ausschreibung
Gesamtübersicht aller KFV-Turniere 2017
Nachfolgend die Turniere 2017, an denen der SV Einheit Bernburg beteiligt ist.


12.KFV-Turnier: Abschlussturnier Samstag, 17.06.2017 Beginn: 10:00 Uhr
Gleichzeitig: “BISS-Sommercup” der KOOP Askania-Einheit Bernburg
Gastgeber: TV Askania Bernburg

Teilnehmer: Alle am G-Junioren Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften. Der FC Bode 90 Löderburg nahm nicht am Turnier teil, wodurch der Turniermodus kurzfristig geändert werden musste.

Platz 8 für die jüngsten Einheit-Kicker
Nach ihrer ersten Saison zeigten die G-Junioren des SV Einheit, trotz des 8.Platzes durchaus ihr gewachsenes Leistungsfvermögen. Nach einer knappen 0:1 Auftaktniederlage gegen den SV Förderstedt, setzte es gegen den späteren Turnierzweiten aus Westeregeln eine deutliche 0:7 Niederlage. Alles andere, als der 3.Platz in dieser schweren Vorrundengruppe wäre auch eine dicke Überraschung gewesen.
Im Platzierungsspiel um die Plätze 8 und 9 hielt sich unsere Mannschaft gegen die 2.Mannschaft des SV Schwarz-Gelb Bernburg schadlos und kam beim 3:0 Erfolg auch zu ihrem Erfolgserlebnis.

Alles zum Turnier:
Offiziele Ausschreibung_BISS-Sommercup_G-Junioren
Ergebnisse_BISS-Cup 2017_G-Junioren

Salzlandticket

Noch mehr Infos: http://www.tva-bernburg.de/de/biss-sommer.html


11.Turnier: Samstag, 10.06.2017 Beginn: 09:30 Uhr
Gastgeber: FC Bode 90 Löderburg

Weitere Teilnehmer:
Einheit Bernburg, SV 08 Baalberge, TSG Unseburg/Tarthun, Askania Bernburg


03.06.2017 Turnier in Friedeburg

Beginn: 10:00 Uhr  Anreise: 09:15 Uhr Gastgeber: JSG Einheit Schlenze
Weitere Teilnehmer:
Askania Bernburg; Einheit Bernburg

(SB C. Männicke) Einen schönen Vormittag erlebten die Kinder der KOOP beim Sportfest in Friedeburg mit einem Mini-Turnier, wo wir von unseren neuen Fußballfreunden so freundlich und herzlich aufgenommen wurden, sodass ich schon jetzt sagen kann, unsere Mannschaften werden sich sicherlich noch öfter sehen.

Auch möchte ich mich bei den restlichen Mannschaften bedanken, die uns jeweils einen Torwart stellten, da wir an diesen Tag nicht genug Kinder auf unserer Seite zur Verfügung hatten.
Und obwohl das Wetter es anfangs nicht gut mit uns meinte, so war es doch ein durchweg gelungenes Turnier

10.Turnier: Samstag, 20.05.2017 Beginn: 09:30 Uhr
Gastgeber: TSG Unseburg/Tarthun

Weitere Teilnehmer:
Askania Bernburg, Einheit Bernburg, Wacker Westeregeln, TSG Calbe


9.Turnier: Samstag, 06.05.2017 Beginn: 09:30 Uhr
Gastgeber: SV Schwarz-Gelb Bernburg I.

Weitere Teilnehmer:
Askania Bernburg, TSG Unseburg/Tarthun, Schwarz/Gelb Bernburg II, Einheit Bernburg I u. II


Fortschritte bei unseren Kindern unverkennbar
(SB C. Männicke) Dieses Mal waren wir mal wieder zu Gast bei unseren Fussballfreunden von Schwarz Gelb Bernburg. Und da immer mehr Kinder den Spaß und die Freude am Fussball bei uns entdecken, konnten wir auch bei diesem Turnier wieder mit zwei Mannschaften auftreten.
Alle zwei Teams waren spielerisch wieder sehr ausgeglichen und stark besetzt.
Im Spiel unserer beiden Mannschaften gegeneinander konnte sich die Mannschaft von Einheit 2 in einem knappen Spiel, das 1:0 zu Ende ging, durchsetzen .
Die restlichen Spiele beider Mannschaften gingen immer recht unglücklich verloren oder endeten unentschieden. Von den Ergebnissen her konnten wir da leider nicht mit unseren eigentlichen Fähigkeiten mithalten. So manches sicher geglaubtes Spiel wurde in der Endphase wieder aus der Hand gegeben und das Glück war an diesem Tag auch nicht auf unserer Seite.
Was man aber auch sehen konnte ist, dass die Spieler unserer zwei Mannschaften immer besser zusammen finden. Dies macht sich besonders im verbesserten Passspiel und der Raumaufteilung bemerkbar, wo sich wirklich jeder Spieler verbessert hat.
Für die nächsten Turniere machen wir uns deshalb auch keine Sorgen und freuen uns schon auf die nächsten Aufgaben.

8.Turnier: Sonntag, 23.04.2017 Beginn: 09:30 Uhr
Gastgeber: SV 08 Baalberge
Weitere Teilnehmer:
SV Förderstedt, Einheit Bernburg (2 Teams), Askania Bernburg, FC Bode 90 Löderburg (n.a.)

Einheit 2 schlägt überraschend Einheit 1

Impressionen vom Turnier in Baalberge und vom Spiel der Einheitteams gegeneinander

Unser neuer Keeper Aljoscha in Aktion
(SB E. Erbring) Am letzten Sonntag hatten wir unser zweites Turnier in diesem Jahr. Bis auf den FC Bode Löderburg waren alle Mannschaften angereist. Einheit hatte sogar dieMöglichkei,t mit zwei Mannschaften ins Rennen zu gehen.
Das Trainerteam hat unsere beiden Teams fast gleichstark aufgestellt. Der Turnierverlauf war für uns, wie schon so oft, durch knappe Niederlagen aber auch durch Punktgewinne geprägt. Dennoch haben sich die Kinder bis dato weiterentwickelt, sie kennen die Regeln und wissen inzwischen, worum es beim Fußball geht.
Die jungen Kicker habeninzwischen verstanden, wie man verteidigt und Zweikämpfe bestreitet. Leider fehlen im Angriff noch die Tore, um das Ganze erfolgreicher abzurunden. Daran werden wir in den nächsten Wochen arbeiten.
Sehr aufschlussreich war für uns das Spiel Einheit 1 gegen Einheit 2. Einheit 1 hatte sich sehr gute Möglichkeiten erspielt, um Tore zu schießen. Doch die Torchancen wurden an diesem Tag von unserem neuen Torwart Aljoscha zunichtegemacht. Lionel sowie Johannes scheiterten mehrmals am neuen Keeper. Im Tor von Einheit 1 stand diesmal Luca, der Mateo vertrat und auch eine starke Leistung auf dieser Position abgelieferte. Nicht nur in diesem Spiel war er sehr souverän in seinen Aktionen.
Aber wie es im Fußball manchmal ist,  gewinnt nicht immer die optisch stärkere Mannschaft. Denn wer seine Chancen nicht nutzt, wird meist bestraft und so ist das goldene Tor in diesen Spiel mit dem Schlusspfiff für Einheit 2  gefallen. Mit ihrer letzten Aktion im Spiel hat es die Mannschaft  geschafft, Luca zu überwinden. Da war die Freude auf der einen Seite natürlich sehr groß, während auf der anderen Seite etwas Fassungslosigkeit  über das überraschende Gegentor nicht zu übersehen war.
Alles in allem haben alle Kinder wieder super gekämpft und spielerisch viel dazu gelernt. Dank auch an die tolle Unterstützung der Eltern und Großeltern.
Das nächste Turnier findet am 06.05.17 in Roschwitz statt, dann mal schauen, wie wir dort abschneiden werden.

Auch Luca konnte sich als Torwart beweisen. Madlen in Aktion – Lenny u. (?) im Zweikampf


7.Turnier: Samstag, 01.04.2017 Beginn: 09:30 Uhr
Gastgeber: Schwarz/Gelb Bernburg II.
Weitere Teilnehmer:
Einheit Bernburg, Askania Bernburg, SV 08 Baalberge, Schwarz/Gelb Bernburg I

Impressionen

(SB E. Erbring) Ausrichter des Turniers war Schwarz Gelb Bernburg gewesen, die dieses Turnier sehr gut wieder organisiert hatten. Für uns war das erste Freiluftturnier 2017 bei herrlichem Frühlingswetter und damit bei besten äußeren Bedingungen. Wir konnten wieder zwei Teams stellen . So waren 6 Mannschaften am Start. Der Turnierverlauf war für uns leider sehr ernüchternd, was die Ergebnisse angeht, aber insgesamt hatten alle wieder sehr viel Spaß und es gab auch wieder tolle Unterstützungen von den Eltern. Es war auch diesmal für alle Kinder sehr anstrengend, bei einer Spielzeit von 15 Minuten und die Sonne trug auch ihr übriges dazu bei. Wir freuen uns schon auf die nächsten Herausforderungen und hoffen sehr auf bessere Ergebnisse dann.


6.Turnier: Sonntag, 19.03.2017 Beginn: 09:30 Uhr
Gastgeber: SV 09 Wacker Westeregeln
Spielort: Börde – Sportplatz in 39448 Börde-Hakel, OT Westeregeln

Weitere Teilnehmer:
Einheit Bernburg (n. a.), Wacker Westeregeln, Askania Bernburg, TSG Unseburg/Tarthun


Hallenturniere 2016/17

04.03.2017 SGB – Hallencup 2017
Gastgeber: SV Schwarz-Gelb Bernburg
Beginn: 09:00 Uhr Anreise: 08:30 Uhr  Ende: ca. 12:00 Uhr
Spielort: Sporthalle “Eichenweg” Bernburg

Teilnehmer:
Schwarz-Gelb Bernburg I u. II, Askania Bernburg, Einheit Bernburg, SV 08 Baalberge


19.02.2017 Hallenturnier der KOOP Askania-Einheit
Beginn: 10:00 Uhr Spielort: Sporthalle “Töpferwiese”

Alle teilnehmenden Mannschaften


Siegerehrung / Die Schwarzgelben in Siegerpose

Erfolgreiches Hallenturnier der kurzen Wege
Sechs Bernburger G – Junioren Teams trafen sich am vergangenen Sonntag in der Sporthalle “Töpferwiese” zu einem Hallenturnier der kurzen Wege. Und die teilnehmenden Mannschaften zeigten, dass es gar nicht immer notwendig ist, Gegner von sonst woher einzuladen. Schließlich geht es hier für die Jungs und Mädels vor allem darum Spaß zu haben und ihren Erfahrungsschatz ständig zu erweitern. Und das geht nun mal nicht nur über das Training, sondern vor allem auch durch das Sammeln von Spielpraxis. Von daher kann man dieses Turnier durchaus als gelungen betrachten.
Natürlich sind die Entwicklungen in den einzelnen Teams unterschiedlich und das drückt sich letztlich auch in den gesammelten Punkten und damit in den erreichten Platzierungen aus – ist aber in dieser Altersklasse bestenfalls zweitrangig. Trotzdem zeigten die Schwarzgelben aus Roschwitz schon Beachtliches und die Askanen konnten da auch schon sehr gut mithalten – blieben immerhin ungeschlagen. Aber auch die Einheitkicker, die aus nur 11 Spielern zwei Teams bildeten und nicht wechseln konnten, hatten sichtlich Freude am Spiel und konnten so manche gute Szene für sich verbuchen.
Zur Siegerehrung erhielt jeder Spieler eine Medaille und so manches zuschauende Schwesterchen und Brüderchen auch. Ein großes Dankeschön auch an den sehr einfühlsamen Schiedsrichter Marcel Wiedensee.
Am 04.März treffen sich diese Mannschaften schon wieder, dann zum Schwarz-Gelb Hallencup in der Sporthalle “Eichenweg”.

Endstand:
1.SV Schwarz-Gelb Bernburg A 2.TV Askania Bernburg, 3.SV Schwarz-Gelb Bernburg B
4.SV 08 Baalberge, 5.SV Einheit Bernburg A, 6.SV Einheit Bernburg B


05.02.2017 Hallenturnier der TSG Calbe
Beginn: 09:00 Uhr  Spielort: Hegersporthalle Calbe; Große Angergasse 5, 39240 Calbe/S.

Aufwärmen / Spiel gegen Calbe

(Kurzbericht)
Trotz ungewohnter Bedingungen behielten unsere Kinder ihre gute Laune
Am Sonntag den 05.02. 17 hatten wir unser erstes Hallenturnier in diesem Jahr. Gastgeber war der TSG Calbe die diese Veranstaltung sehr gut organisierte.
Die Mannschaften, die dabei waren, ließen schon erahnen, das es qualitativ sehr gut besetzt ist. Die Teams waren:Gastgeber TSG Calbe, SV Eintracht Gommern, TV Askania, SG Börde Hakel und der 1.FC Magdeburg.
Spielerisch hatten wir diesmal wenig entgegen zusetzen, das lag vor allem am Spielfeld, was für unsere Kinder zu groß war und diesmal auf große Tore gespielt wurde. Trotzdem konnten wir, obwohl wir in diesem Starterfeld unterlegen waren, einige Akzente setzen und auch durch Luca und Ben selber Tore erzielen, welche gut erkämpft und erspielt waren. Lieben Dank auch an Lenny, der an diesen Tag unser Torhüter war und es leider nicht einfach hatte. Trotzdem hat er seine gute Laune behalten und dafür auch einen Trostpokal bekommen. Alles in allen war es für die Kinder, die Eltern und für uns ein Erlebnis. War auch toll, mal gegen Mannschaften, wie den 1.FC Magdeburg spielen zu können
Vielen Dank an alle Eltern, die mit waren und allen die zu Hause die Daumen gedrückt haben.
Wir freuen uns schon auf die nächsten Herausforderungen am 19.02.17 bei uns in Bernburg.

Teilnehmer:
TSG Calbe, SV Eintracht Gommern, TV Askania Bernburg, SG Börde Hakel,
SV Einheit Bernburg, 1.FC Magdeburg


2.KFV Hallenturnier
Termin: 17.12.2016  Beginn: 09:00 Uhr  Spielort: Sporthalle Eichenweg

(Turnierbericht)
Einheit stellt beim letzten Turnier des Jahres zwei Team!
Am 17.12.16 fand unser letztes Hallenturnier in Bernburg für dieses Jahr statt. Da wir am letzten Sonntag ein gutes Turnier gespielt haben und wir diesesmal mit zwei Mannschaften antreten konnten, waren die Erwartungen dementsprechend hoch. Durch 3 krankheitsbedingte Ausfälle mussten wir die Teams noch etwas ändern. Trotzdem konnten wir zwei gute Teams stellen. Alle Kinder in beiden Mannschaften haben wieder alles gegeben und waren super motiviert gewesen, was uns sehr gefreut hat.
Team 1 hat diesmal in allen Spielen eine super Defensivleistung gezeigt, alle spiele zu Null gespielt außer im letzten wo wir unglücklich 1:0 in Rückstand gerieten, aber sowas kann passieren .
In der Angriff waren wir diesmal nur bei Standards gefährlich. Da ist noch einige Luft nach da, woran wir weiter arbeiten werden. Alles in allem war ich mit der Leistung dennoch zufrieden, da hinten super gespielt wurde und wenn doch was durch kam, dann war auf Mateo Verlass, der wieder eine gute Leistung gezeigt hat und diesmal als Kapitän die Mannschaft geführt und angefeuert hat.
Bei Team 2 war positiv die Einstellung und das große Kämpferherz der Kleinen. Besonders auffällig war unser Neuzugang Ben mit seinen 3 ersten Toren für Einheit, toller Einstand und Marco der zum ersten mal im Tor bei einem Turnier stand und seine Sache fürs erste super gemacht hat .
Für die Zukunft sind wir mit den Kindern, die wir jetzt haben, super aufgestellt und wir können zwei gleichwertige Teams bei den nächsten Herausforderungen 2017 stellen.
Vielen lieben Dank an alle Eltern, Großeltern und Freunde für die tolle Unterstützung und das Vertrauen. Ich hoffe auf ein erfolgreiches Neues Jahr für uns alle.
Vielen Dank auch an alle Verantwortlichen von Einheit Bernburg für die tolle Unterstützung und lieben Dank an Lothar für alles.
In diesem Sinne Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Neues Jahr.

Teilnehmer
Schwarz/Gelb Bernburg I, Einheit Bernburg I u. II, SG Neuborna 62
Wacker Westeregeln, Askania Bernburg, SV 09 Staßfurt, Schwarz/Gelb Bernburg II

                                Weitere Impressionen vom letzten Hallenturnier 2016
 

 

 


11.12.2016 – 2.Bernburger Genossenschafts-Cup der KOOP Askania-Einheit Bernburg
Beginn: 10:00 Uhr  Anreise: ab 09:15 Uhr  Ende: ca. 13:00 Uhr
Spielort: Sporthelle “Eichenweg”, Eichenweg 1, 06406 Bernburg

Großartiger 4.Platz der Einheitkicker
Endstand:

1.SV Schwarz-Gelb Bernburg I., 2.TSG Calbe, 3.SG Börde-Hakel/Westeregeln
4.SV Einheit Bernburg, 5.SV Schwarz-Gelb Bernburg II., 6.TV Askania Bernburg
Spielbericht vom 2.Bernburger Genossenschafts-Cup
Turnierausschreibung
Ergebnisübersicht

Impressionen vom Heimturnier


KFV Fußball Salzland – Hallenrunden

1.Turnier
Termin: 27.11.2016  Beginn: 09:00 Uhr  Anreise: 08:30 Uhr
Spielort: Paul – Merkwitz – Sporthalle Staßfurt, An der Liethe 1, 39418 Staßfurt

Staffel B: Schwarz/Gelb Bernburg II, SG Neuborna, Askania Bernburg, Einheit Bernburg
Staffel A: Bode Löderburg, Schwarz/Gelb Bernburg I, Wacker Westeregeln, SV 09 Staßfurt

Kurzbericht vom 1.KFV – Turnier
Am vergangenen Sonntag stand für unsere Mannschaft in Staßfurt das erste Hallenturnier der Saison an. Alle Kinder waren daher sehr aufgeregt und neugierig darauf, was uns erwarten würde. Die Mannschaften waren den Kindern von den letzten Turnieren auf dem Feld alle bekannt . Daher war die Motivation groß, endlich auch mal ein Spiel zu gewinnen und das war auch unser Ziel.
Das gelang gegen die Kinder von Schwarz-Gelb Bernburg II. und das hatten sich unsere Kicker auch mal verdient, hatten sie in anderen Spielen doch all zu oft unglücklich verloren, was unserem Torwart und der Mannschaft schon schwer zu schaffen machte. Letztendlich waren wir als Trainerstab sehr zufrieden, da wir nie chancenlos waren. Wir müssen uns halt im Abschluss noch stärken, damit die Chancen besser verwertet werden und das Spiel gegen den Ball muss in Zukunft verbessert werden. Aber daran arbeiten wir und wir sind uns sicher, dass wir schon zum nächsten Turnier noch besser dastehen.
Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung, bei der die Kinder nicht nur Fussball spielen, sondern auch das DFB-Schnupperabzeichen erringen konnten, was unsere Kids auch mit Begeisterung geschafft haben.
Wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben und die hoffentlich positiven Ergebnisse dazu. Vielen Dank an alle Eltern, die ihre Kinder und uns als Trainerstab immer toll unterstützen.


2.Turnier
Termin: 17.12.2016  Beginn: 09:00 Uhr  Anreise: 08:30 Uhr
Spielort: Sporthalle Eichenweg, Eichenweg 1, 06406 Bernburg

Staffel A:
Schwarz/Gelb Bernburg I, Einheit Bernburg I u. II, SG Neuborna 62
Staffel B:
Wacker Westeregeln, Askania Bernburg, SV 09 Staßfurt, Schwarz/Gelb Bernburg II


Rahmentermin- und Spielplan 2016/17

29.10.2016 5.KFV Turnier beim SV Schwarz – Gelb Bernburg

Unsere Kicker im Spiel gegen Schwarz – Gelb I. und das Team vom Samstag

Neu geschaffene Einheit-Bambinis beenden ihre erste Freiluftsaison
Am vergangenen Samstag absolvierten unsere Bambinis ihr letztes Turnier unter freiem Himmel. Als Gastgeber begrüßte uns Schwarz-Gelb Bernburg, welcher das Turnier durchweg super organisierte.
Unserew Kinder stellten sich den vier Gegner, Schwarz-Gelb I u. II, Askania, sowie Unseburg/Tarthun nicht immer konzentriert, aber sie waren bemüht, die Ansagen der Trainer umzusetzen.
Um für die nächsten Turniere gewappnet zu sein, wird auch daran weiter gearbeitet.
Zum Abschluss gab es von Opa Wolfgang noch eine süße Überraschung. Dafür und auch für die gute Zusammenarbeit mit den Eltern ein großes Dankeschön!

Weitere Fotos vom Turnier

Einheit gegen Askania und Opa Wolfgangs süße Überraschung


23.10.2016 4.KFV Turnier in Unseburg/Tarthun:
 
Unsere beiden Teams (rot u. grau) im Einsatz gegen Calbe (zum Vergrößern Bild anklicken)

Einheit startet sogar mit zwei Teams
Bei sehr kalten Temperaturen startete unser viertes Turnier in Unseburg. Unsere kleinen Kämpfer waren in einer Top Verfassung. Auf Grund der guten Teilnahme der Spieler konnten wir mit zwei Teams antreten. Mit ganz viel Elan und Eifer ging es in die Spiele und jeder gab sein Bestes. Die Entwicklung der Kinder schreitet immer weiter voran und dadurch werden sie immer mehr zu einer festen Einheit, die auch Niederlagen wegstecken kann.
Ein großes Lob auch an alle Eltern und Unterstützer, die bei dieser Witterung das Anfeuern nie aufgaben!
(Teilnehmer u. Spielplan)


Die Herbstrunde in der Übersicht

Insgesamt nehmen mit Askania Bernburg, Einheit Bernburg , Schwarz/Gelb Bernburg I, Schwarz/Gelb Bernburg II,  TSG Calbe, SV Förderstedt, FC Bode 90 Löderburg, Wacker Westeregeln, TSG Unseburg/Tarthun  nur noch neun Mannschaften am Turnierbetrieb teil. Union 1861 Schönebeck hat seine Mannschaft zurückgezogen.
An den Spieltagen laufen jeweils zwei Turniere mit 5 bzw. 4 Mannschaften parallel, die in der Regel an jedem Spieltag neu besetzt werden.   Ausschreibung
Nachfolgend die Turniere 2016, an denen der SV Einheit Bernburg beteiligt ist:

1.Turnier: Sonntag, 28.08.2016 Beginn: 09:30 Uhr
Gasteber: TSG Calbe
Teilnehmer: Alle zehn gemeldeten Mannschaften

2.Turnier: Samstag, 10.09.2016 Beginn: 09:30 Uhr
Gastgeber: SV Einheit Bernburg
Teilnehmer: Askania Bernburg, Einheit Bernburg, TSG Calbe, SV Förderstedt

3.Turnier: Samstag, 24.09.2016 Beginn: 09:30 Uhr
Gastgeber: SV Einheit Bernburg
Teilnehmer: Schwarz/Gelb Bernburg I. u. II., Askania Bernburg, TSG Calbe, Einheit Bernburg

4.Turnier: Sonntag, 23.10.2016 Beginn: 09:30 Uhr
Gastgeber: TSG Unseburg/Tarthun
Teilnehmer:
TSG Unseburg/T., Askania u. Einheit Bernburg, KOOP Einheit/Askania, SV Fördestedt, TSG Calbe
(Voraussichtlicher Spielplan)

5.Turnier: Samstag, 29.10.2016 Beginn: 09:30 Uhr
Gastgeber: SV Schwarz – Gelb Bernburg II.
Teilnehmer: Schwarz-Gelb Bernburg I.u.II., TSG Unseburg/T., Askania u. Einheit Bernburg


News u. Spielberichte


24.09.2016 3.KFV Turnier beim SV Einheit Bernburg


(zum Vergrößern Fotos anklicken)
Erneut fand beim SV Einheit Bernburg ein KFV Turnier statt, dieses Mal das etatmäßige, während der Verein vor 14 Tagen für die zurückgezogenen Schönebecker einsprang. Alle Kinder waren wieder mit großem Eifer dabei. Dieses Mal waren die beiden Mannschaften von Schwarz-Gelb Bernburg und erneut der TV Askania Bernburg und die TSG Calbe die Gegner unserer neuformierten Mannschaft, die kleine Entwicklungsfortschritte nachweisen konnte. Alle ca. 40 Spieler und Spielerinnen hatten sichtlich wieder viel Spaß und durften sich letztlich über eine Teilnehmermedaille und einen kleinen Pokal freuen.
Erstmals setzten die Gastgeber als Schiedsrichter zwei 11jährige Juniorenspieler der eigenen D3 – Junioren ein. Auch dieses Projekt kann durchaus als gelungen betrachtet werden, genauso wie die gesamte Veranstaltung, für die die Gastgeber zumindest von der TSG Calbe mit 5 Sternen bedacht wurden.
Spielplan u. Ergebnisse des SV Einheit

Weitere Impressionen vom Turnier



10.09.2016 2.KFV Turnier beim SV Einheit Bernburg

Endlich wieder Bambini-Fußball auf dem Einheitplatz
Da Union 1861 Schönebeck seine G – Junioren aus dem Spielbetrieb zurückgezogen hat sprang der SV Einheit Bernburg als Gastgeber für diese zweite KFV Turnierrunde ein. Die Kinder fanden an diesem 10.September ausgezeichnete Bedingungen vor.
Da mit Förderstedt, Calbe, Askania und Einheit nur noch vier Mannschaften am Start waren, entschlossen sich die Gastgegeber eine Doppelrunde zu spielen. Während die Hinrunde mit einer Spielzeit von zehn Minuten ausgetragen wurde, einigten sich die Übungsleiter aller vier Mannschaften für die Rückrunde, den hohen Temperaturen geschuldet, auf eine Spielzeitverkürzung (5 Minuten).
Alle Kinder Kinder kämpften mit großen Eifer um den Erfolg und hatten sichtlich Spaß. Es war aber auch nicht zu übersehen, dass unsere Gäste aus Förderstedt und Calbe, aber auch die Kinder vom TV Askania schon einen Trainingsvorsprung haben. Aber auch die Einheitbambinis, die erst seit Mitte August trainieren, ließen schon einiges an Potential erkennen. Und das wird in naher Zukunft alles noch besser werden. Kontinuierliches Training und vor allem die Spiele werden für schnelle Fortschritte sorgen.
Am Ende waren alle Kinder Sieger eines doch recht anstrengenden Turniers und jede Mannschaft durfte sich über Erfolgserlebnisse und  über einen Teilnehmerpokal freuen.
Besonders zufrieden zeigte sich der Sportliche Leiter des SV Einheit, Lothar Kral, der sich freute, kann der Verein nach einjähriger Pause doch endlich wieder Bambini – Fußball anbieten. Und am 24.September kann man sich beim, dann 3.KFV Turnier, erneut als Gastgeber präsentieren.
Ergebnisübersicht

28.08.2016 1.KFV – Turnier in Calbe mit allen zehn gemeldeten Mannschaften

Prima Einstand unserer Bambinis (Kurzbericht)
Saisonstart in Calbe – die erste Hürde ist geschafft. Trotz hochsommerlicher Temperaturen konnten unsere Bambinis ihr erstes Turnier erfolgreich meistern.
Zwei Siege und zwei knapppe Niederlagen wurden gemeinsam mit drei Kindern von der SG Neuborna 62 erspielt. Der Zusammenhalt des Teams war klasse, was für die Zukunft sehr hoffen lässt. Madlen, Luca, Marvin und Mateo haben als Mannschaft eine super Leistung vollbracht, was mich als Trainer sehr stolz macht.
Wir freuen  uns schon auf die nächsten Turniere, die wir kaum erwarten können.
Glückwunsch auch von der sportlichen Leitung des SV Einheit – Weiter so!


Impressionen


(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)

Gruppenausflug unserer Bambinis nach Plötzkau

Ein tolle Idee hatte die Mannschaftsleiterin unserer Bambinis, Kathrin Kurth. Sie organisierte am ersten Oktoberwochenende eine Exkursion, gemeinsam mit den Eltern und Kindern, zum Schloß nach Plötzkau. Sofort waren die Eltern und Großeltern dabei und halfen mit unterschiedlichen Beiträgen, wie Salaten und anderen Speisen, sowie Getränken, Papptellern und Bechern, diese Idee in die Tat umzusetzen. Bemerkenswert, denn immerhin trainieren die Kinder unter der Obhut von Trainer Enrico Erbring und seinen Co-Trainern Christian Männicke und Opa Wolfgang Stamm erst seit Mitte August gemeinsam miteinander und Kathrin ist die gute Seele, die die Fäden spinnt, einen speziellen guten Kontakt zu den Eltern pflegt und alle anfallenden organisatorischen Sachen erledigt.
So traf man sich also am Vortag des “Tages der Deutschen Einheit” an der Saalebrücke in Gröna, um gen Großwirschleben zu starten. Schon bald stellte sich aber heraus, das man den Kindern wohl doch ein Bisschen zuviel zugemutet hatte, und legte mit dem Plötzkauer Schloss einen neuen Zielort fest. Wie sich herausstellte, eine gute Wahl und trotzdem auch anstrengend genug.
In Plötzau stand dann für alle Teinehmer eine zünftige Stärkung auf dem Programm. Schließlich hatte man ja auch noch den Rückweg nach Gröna auf dem Zeiger. Während der Wanderung, entlang der Saale und durch den Auenwald, hatten die Kinder aber auch noch eine kleine Aufgabe zu erfüllen. Denn mit viel Eifer sammelten sie herumliegende Äste und Windbruch und errichteten daraus einen Unterstand/Baumhaus oder wie man es immer nennen mag, worin nicht nur sie, sondern auch die Erwachsenen einen sicheren Unterschlupf fanden.
Am Ende waren alle glücklich und zufrieden, haben sie doch gemeinsam einen super Tag erlebt. Danke nochmal an Kathrin und Enrico für die Organisation und an alle, die mitgeholfen haben und mitgewandert sind.

Weitere Fotos vom Wandertag

 


(zum Vergrößern Foto anklicken)


Bilder vom ersten Bambini – Training am 18.08.2016 auf dem Einheit-Sportplatz
Unsere Bambinis der Saison 2016 / 17 forden schon im ersten Training ihren Trainer Enrico Erbring
Mit insgesamt 6 Kindern gestartet sind es aktuell (Stand: 01.09.2016) bereits 15 Kinder die das Bambinitraining besuchen und der Kader stößt damit schon fast an seine Kapazitäten.


Suchmeldung Bambinis


Donnerstag geht’s los – Bambini-Training


Bambinis beim Training

Ab Donnerstag, dem 18.08.2016 starten die Bambinis (Jahrgang 2010 und jünger) auf dem Einheit-Sportplatz (Brunnenstraße) wieder mit dem Training. Wir, der SV Einheit Bernburg und unser neuer G – Junioren Trainer Enrico Erbring freuen uns auf Euren Zuspruch! Also liebe Eltern, wollen Sie Spaß daran haben, mitzuerleben, wie Ihr Kind spielerisch und freudvoll an das Fußballspielen herangeführt wird, kommen Sie vorbei. Beginn ist 17:00 Uhr.


Rahmentermin- und Spielplan 2015/16

Nachfolgend einige Impressionen und Berichte aus dem Vorjahr- Wir hoffen, auch hier demnächst aktuelle Fotos und Berichte von und über Ihre Kids veröffentlichen zu können!

(zum Vergrößern Fotos anklicken)
18.06.2016 BISS – Cup in der Sparkassen – Arena des TV Askania Bernburg

Veranstalter: KOOP Askania-Einheit Bernburg
Beginn: 10:00 Uhr Anreise: 09:00 Uhr
Im Rahmen des großen Familienesportfestes “BISS – Der Salzlandkreis bewegt sich” richtet die KOOP das Abschlussturnier des KFV Salzland für G – Junioren Mannschaften. Hieran nehmen alle Mannschaften des Salzlandkreises teil. Insgesamt werden 9 Mannschaften am Start sein.
Für die Spielpausen ist für die Kinder ein umfangreiches Rahmenprogramm vorgesehen, an dem sie sich beteiligen können und wo  zusätzliche Preise auf sie warten.

Einheit gewinnt ungeschlagen dieses Abschlussturnier und damit den BISS-Cup 2016.
Der Lohn waren tolle Preise, Medaillen und Pokale vom KFV Salzland und vom Sponsor der Veranstaltung, dem “dm – Drogeriemarkt” und natürlich der Spaß, der im Vordergrund stand, den nicht nur die Kinder, sondern auch die Veranstalter hatten. So gab es am Ende viele strahlende Gesichter,obwohl bei dieser Veranstaltung, entgegen den Richtlinien des Verbandes, eine Wertung vorgenommen wurde. Im Gegenteil, es wurde sogar ein Fairplay-Pokal, gestiftet vom Oberbürgermeister der Stadt Bernburg Henry Schütze, vergeben. Den erhielt die mit nur vier Kickern angereiste, aber tapfer durchhaltende SG Neuborna 62, die sogar insgesamt einen starken 3.Platz erkämpfte. Aber auch alle anderen Teams verhielten sich sehr fair und spielten gegen Neuborna mit einem Spieler weniger.
Dieses Abschlussturnier war der Beweis dafür, dass kein Kind mit trauriger Miene nachhause gehen muss, auch wenn Turniere eine Wertung erfahren. Man muss alles nur richtig rüberbringen und wissen mit welcher Alterklasse man es zu tun hat und danach handeln. Das ist hier beim BISS-Cup sehr gut gelungen. Aber auch Übungsleiter und auch Eltern wollen irgendwann einmal wissen – Wo stehen wir mit unserer Arbeit und damit mit unserer Mannschaft.
Ein großer Dank noch einmal dem BISS-Team als Veranstalter und der KOOP Askania-Einheit als Organisator.
(Ausschreibung G-Junioren)
(Spielplan/Ergebnisse)


Insgesamt nehmen mit Bode Löderburg; Schönebecker SC, SG Neuborna, Schwarz/Gelb Bernburg I und II, Einheit Bernburg; SG Biere/Eggersdorf, SG Förderstedt/Atzendorf, Askania Bernburg, neun Mannschaften am Turnierbetrieb teil.
An den Spieltagen laufen jeweils zwei Turnieremit 4 bzw. 5 Mannschaften parallel, die in der Regel an jedem Spieltag neu besetzt werden.   Ausschreibung_2015-16
Nachfolgend die Turniere an denen der SV Einheit Bernburg beteiligt ist:

Spielplan 2016

Samstag, den 16.04.2016: Beginn 09:30 Uhr
Gastgeber: Bode Löderburg;
Weitere Teilnehmer: Blau/Weiß Eggersdorf, Schönebecker SC, Einheit Bernburg, Askania Bernburg

Samstag, den 23.04.2016: Beginn 09:30 Uhr
Gastgeber: Einheit Bernburg (in der Sparkassen-Arena)

Weitere Teilnehmer: SG Neuborna, Bode Löderburg, SG Förderstedt/Atzendorf, Askania Bernburg

Samstag, den 30.04.2016: Beginn 09:30 Uhr
Gastgeber: Askania Bernburg
Weitere Teilnehmer:
Blau/Weiß Eggersdorf, Schwarz/Gelb Bernburg II, Einheit Bernburg, Schwarz/Gelb Bernburg I

Samstag, den 21.05.2016: Beginn 09:30 Uhr
Gastgeber: Bode Löderburg
Weitere Teilnehmer: Einheit Bernburg, Askania Bernburg, SG Förderstedt/Atzendorf
Krankheits – u. urlaubsbedingt tritt die KOOP nur mit einer gemischten Mannschaft an

Samstag, den 28.05.2016: Beginn 09:30 Uhr
Gastgeber: Blau/Weiß Eggersdorf
Weitere Teilnehmer: Einheit Bernburg, SG Neuborna, Askania Bernburg
Auch zum vorletzten Turnier tritt die KOOP nur mit einer gemischten Mannschaft an

Parallelturniere G – Junioren_Frühjahr 2016

Samstag, den 18. Juni 2016 Beginn: 09:30 Uhr – Abschlussturnier des KFV
Gastgeber: Askania Bernburg
Teilnehmer:
Schwarz/Gelb Bernburg I. u. II., SG Neuborna, Blau/Weiß Eggersdorf, Schönebecker SC
Bode Löderburg, Einheit Bernburg, Askania Bernburg, SG Förderstedt/Atzendorf
Dieses KFV – Abschlussturnier findet im Rahmen des 2.BISS – Familienfestes des Salzlandkreises als BISS – Cup 2016 in der Sparkassen-Arena des TV Askania Bernburg statt. Näheres zu dieser Veranstaltung in Kürze.


Spielplan 2015

Sa, 12.09.2015: Beginn 09:30 Uhr
1.Turnier: beim SV Einheit Bernburg
Weitere Teilnehmer: SG Biere/Eggersdorf, SG Förderstedt/Atzendorf, Askania Bernburg

Sa, 19.09.2015: Beginn 09:30 Uhr
2.Turnier: beim der SG Förderstedt/Atzendorf
Weitere Teilnehmer: SG Biere/Eggersdorf, Askania Bernburg, Einheit Bernburg

So, 27.09.2015: Beginn 11:00 Uhr
3.Turnier: beim FC Bode 90 Löderburg
Weitere Teilnehmer: Askania Bernburg, SG Neuborna, Bode Löderburg, Einheit Bernburg

So, 11.10.2015: Beginn 09:30 Uhr
4.Turnier: beim SV Schwarz – gelb Bernburg I.
Weitere Teilnehmer: Einheit Bernburg, Schwarz/Gelb Bernburg II, SG Neuborna

Die weiteren Termine 2016
5.Turnier: 16./17.04.2016
6.Turnier: 23./24.04.2016
7.Turnier: 30.04./01.05.2016
8.Turnier: 21./22.05.2016
9.Turnier: 28./29.05.2016
10.Turnier: 18.06.2016, 9.30 bei Askania Bernburg, für alle 10 Mannschaften.

Die Zusammensetzung der jeweiligen Staffeln und die genauen Spieltage (Samstag/Sonntag) werden im März 2016 veröffentlicht.


News u. Spielberichte

Die Hallenveranstaltung des KFV Fußball Salzland findet am Sonntag, den 08.11.2015, 9.30 Uhr in Bernburg, Eichenwegsporthalle, statt. 

Hallenturniere der G – Junioren

06.02.2016 2.KFV – Hallenturnierrunde
Beginn: 09:30 Uhr  Anreise: 09:00 Uhr  Ende: ca. 12:30 Uhr
Spielort: WEMA – Sporthalle in Aschersleben

Teilnehmer:
Einheit Bernburg, Askania Bernburg (bitte keine Spieler des Jahrganges 2008 mitbringen), SG Neuborna, Bode Löderburg, Schönebecker SC, Schwarz/Gelb Bernburg I und II

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird außerdem das DFB Schnubberabzeichen abgenommen.


Ausschreibung
Ergebnisse

13.12.2015 Hallen – Cup der KOOP Askania-Einheit Bernburg
1.Bernburger Genossenschafts-Cup


Beginn: 10:00 Uhr  Anreise: 09:30 Uhr  Ende: ca. 12:15 Uhr
Spielort: Sporthalle „Eichenweg“, Eichenweg, 06406 Bernburg

Teilnemer:
SV Schwarz – Gelb Bernburg I u. II, FC Bode 90 Löderburg, Spg. Biere/Eggersdorf,
KOOP Askania – Einheit Bernburg I u. II